Der Goldene Ring.

Uglitsch, Kreuzfahrt Goldener Ring mit Grigorij Pirogov
Kreuzfahrt Goldener Ring, Pirogov, Moskau-Rjasan-Nischnij Nowgorod-Kostroma-Jaroslawl
Kreuzfahrt Goldener Ring, Grigorij Pirogov, Moskau-Nischnij Nowgorod-Kostroma-Jaroslawl
Kreuzfahrt Goldener Ring, Moskau-Rjasan-Nischnij Nowgorod-Kostroma-Jaroslawl-Uglitsch
 

Moskau - Konstantinowo - Rjasan - Kasimow - Murom - Pawlowo - Nischnij Nowgorod - Kostroma - Jaroslawl - Myschkin - Uglitsch - Moskau

Eine romantische Flusskreuzfahrt im Herzen des alten Russland. Bevor im mittelalterlichen Russland das Moskauer Fürstentum zunächst die Großfürsten und schließlich die Zarenwürde erwarb, waren an der damaligen Südgrenze des russisch besiedelten Gebietes gelegene Fürstentümer wie Rjasan und Murom an der Oka, später das weiter nördlich gelegene Wladimir-Susdal von wirtschaftlicher und politischer Bedeutung. In dieses Kernland des alten Russland, dessen Städte heute den sog. "Goldenen Ring" bilden, führt unsere Flusskreuzfahrt auf dem Moskwa-Fluss, der malerischen, gemächlich dahinfließenden Oka und der mächtigen Wolga. Unsere Reise beginnt auf dem Moskwa-Fluss, dem die russische Hauptstadt ihren Namen verdankt. Dieser mündet in die Oka, die südlich von Moskau zunächst in West-Ost-Richtung fließt und sich dann nach Norden wendet, wo sie bei Nischnij Nowgorod in die Wolga mündet. Mit den Wolga-Städten Kostroma, Jaroslawl und Uglitsch sind drei weitere bekannte altrussische Städte Stationen dieser beschaulichen, erholsamen und dabei hochinteressanten Reise in die russische Vergangenheit. Über den Moskwa-Wolga-Kanal kehrt unser Schiff schließlich nach Moskau zurück.

12-Tage-Reise
mit MS “Grigorij Pirogov”

1. Tag: Flug nach Moskau. Transfer zum Hotel. (A)

2. Tag: Ganztägiges Programm (Besuch der Metro und des Neujungfrauenklosters) mit Stadtrundfahrt und Lunch. (FA)

3. Tag: Transfer zum südlichen Flusshafen; Einschiffung MS “Grigorij Pirogov”. Zunächst Fahrt auf dem Moskwa-Fluss nach Süden, bei Kolomna dann Einfahrt in die Oka.

4. Tag: Konstantinowo, hier wurde der berühmte Dichter Sergej Jessenin (1895-1925) geboren. Sie besuchen das Wohnhaus des Dichters Sergej Jessenin, das heute ein Museum beherbergt.
Rjasan gehört zu den ältesten Städten Russlands, hier spüren Sie noch die gemächliche Athmosphäre einer russischen Provinzstadt des 19. Jahrhunderts. Stadt- und Kremlbesichtigung.

5. Tag: Kasimow, 1152 gegründet war bis zum Jahre 1681 Hauptstadt eines Moskau untertanen Tataren-chanats. Besichtigung der “Ethnografischen Kasimow Tataren” Ausstellung.

6. Tag: Murom, ist die Heimat des gewaltigen Recken Ilja Muromez, einer Sagengestalt die Russlands Südgrenze gegen die Feinde aus der Steppe verteidigte. Besichtigung des Serafimo-Dewejewski Klosters.

7. Tag: Pawlowo, etwa 80 km südwestlich von Nischnij Nowgorod am rechten Ufer der Oka gelegen. Im 18. Jahrhundert wurde es zu einer reicher Hand-werker- und Handlungssiedlung. Besuch des Heimat- und Geschichtsmuseums. Bordprogramm.

8. Tag: Nischnij Nowgorod, die Stadt ist mit 1,4 Millionen Einwohnern die viertgrößte Stadt Russlands und liegt an der Mündung der Oka in die Wolga. Stadtrundfahrt mit Kremlbesichtigung und des “A.M.Gorkij” Museums.

9. Tag: Kostroma, Sie erleben die Stadt bei einer Rundfahrt und besichtigen natürlich auch das geschichtsprächtigste Baudenkmal der Stadt - das Ipatjew-Kloster.
Jaroslawl, feiert im Herbst sein 1000-Jähriges bestehen und gehört zu den ältesten Städten Russlands. Stadtrundfahrt und Besuch des Spasskij-Klosters.

10. Tag: Myschkin, malerische kleine Provinzstadt. Rungang mit Besuch der Uspenskij - Kathedrale, Memorial, alte Mühle, Haus der Handwerker sowie der enthnografischen Ausstellung “Len”.
Uglitsch, eine der ältesten Städte an der oberen Wolga. Besuch der Dimitri-Blutkirche, die an die Er-mordung Dimitris erinnert, und der Christi-Verklä-rungs-Kathedrale.

11. Tag: Fahrt auf dem Moskwa-Wolga-Kanal nach Moskau. MS “Grigorij Purogov” läuft in den nördlichen Flusshafen Moskaus ein.

12. Tag: Transfer zum Flughafen gegen 9:00 Uhr. Rückreise nach Deutschland.


Reise-Info

Leistungen:

  • Linienflüge ab/bis Berlin inkl. aller Steuern und Gebühren
  • Transfers lt. Programm.
  • 2 Übernachtungen in Moskau Hotel Borodino o. ä.
  • Unterbringung auf dem Schiff in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Verpflegung: Vollpension (ab Abendessen am 1. Tag bis Frühstück am 12. Tag
  • Besichtigungsprogramm gemäß Beschreibung
  • Bordprogramm, typisch auf russische Gäste und Familien zugeschnitten.
  • Deutsch sprechende Reiseleitung bei mind. 20 Teilnehmern.

Reisepreis pro Person bei Flug ab/bis Berlin in einer 2-Bett-Kabine.

Reisedaten

Der Goldene Ring (12-Tage)
Reisepreis pro Person in €
Termine Var. 2-Bett-Kabine           
14.05.-25.05.2011    2299,- nicht buchbar  

Hinweis:bitte für  Buchung auf Anfrage  ,   feste Buchung  auf die jeweiligen Preise klicken.  Ausgebucht 

Aufpreis:

  • Flüge ab/bis DUS/MUC € 50,- p.P.
  • Flüge ab/bis Wien auf Anfrage

Visumgebühren: zzt. € 55,– pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 120
Buchungscode: KFR35