Vom „Goldenen Horn“ nach Kiew.

Olympia-Reisen

Reisen nach Istanbul

Reisen Donau

Reisen Jalta

Reisen Dnjepr

Istanbul – Nessebar – Tulcea – Odessa – Jalta/Krim – Sewastopol/Krim – Cherson – Saporoschje – Kiew

Diese abwechslungsreiche Kreuzfahrt führt Sie vom eurasischen Istanbul, der türkischen Millionenmetropole am Bosporus, zunächst in das lauschige bulgarische Inselstädtchen Nessebar. Vom rumänischen Tulcea aus unternehmen Sie einen Bootsausflug in das Naturschutzgebiet im Donau-Delta. Nach einer Fahrt über das Schwarze Meer erkunden Sie die Hafenstadt Odessa, bevor Sie die schöne Halbinsel Krim mit dem berühmten Badeort Jalta erreichen. Dnjepr flussaufwärts durchfahren Sie die einstigen Siedlungsgebiete der Kosaken und beschließen Ihre erlebnisreiche Reise in der ukrainischen Hauptstadt Kiew.


15-Tage-Reise mit MS „Marschall Koshevoj“

Reiseverlauf A

1. Tag Anreise: Sie fliegen nach Istanbul. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie zum Hotel gebracht, wo Sie für zwei Nächte bleiben.

2. Tag Istanbul: Zunächst erkunden Sie die 10-Millionen- Metropole am Bosporus auf einer Stadtrundfahrt. Das frühere Konstantinopel ist die größte Stadt der Türkei und gleichzeitig ihr wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Die dreitausendjährige Stadtgeschichte ist in zahlreichen weltberühmten Sehenswürdigkeiten präsent. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

3. Tag Istanbul – Nessebar: Sie verlassen am Morgen Istanbul und fahren mit dem Bus nach Nessebar (ca. 7 Stunden). Dort angekommen gehen Sie an Bord der MS „Marschall Koshevoj“ und beziehen Ihre Kabine.

4. Tag Nessebar: Im bulgarischen Nessebar unternehmen Sie einen geführten Spaziergang durch das Städtchen, das auf einer Halbinsel hoch über der Steilküste liegt. Nessebar ist geprägt durch verwinkelte Gassen, aus Kalkstein und Holz erbaute Fischerhäuser, antike Festungsmauern, Kirchen im byzantinischen oder griechisch-orthodoxen Baustil und einen malerischen Hafen. Am späten Abend beginnt Ihre Kreuzfahrt.

5. Tag An Bord: Heute erholen Sie sich während der Fahrt auf dem Schwarzen Meer an Bord. Tanken Sie Energie auf dem Sonnendeck und/oder nehmen Sie am Bordprogramm teil.

6. Tag Tulcea: Vom rumänischen Tulcea aus unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch das Donau-Delta, einer noch weitgehend unberührten Naturlandschaft und Lebensraum von mehr als 170 Vogelarten. Am Nachmittag geht die Reise weiter.

7. Tag Odessa: Nach einer Fahrt über das Schwarze Meer erreicht Ihr Schiff am frühen Morgen Odessa, die „Perle des Schwarzen Meeres“. Die größte Hafenstadt der Ukraine zählt heute etwa 1,2 Millionen Einwohner. Während der Stadtrundfahrt sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, darunter die 30 m hohe Potjomkin-Freitreppe und das für seine Schönheit berühmte Opernhaus. Am späten Abend verlässt Ihr Schiff Odessa.

8. Tag Jalta/Krim: Früh morgens erreichen Sie Jalta und entdecken den Ort bei einer Stadtrundfahrt. Danach geht es für einen Fotostopp zum Wahrzeichen der Krim – dem Schlösschen „Schwalbennest“. Zudem besichtigen Sie den Palast von Liwadija, die Sommerresidenz der letzten Zarenfamilie. Hier trafen sich im Februar 1945 Churchill, Roosevelt und Stalin zur Konferenz von Jalta. Ihr Schiff bleibt über Nacht vor Anker, so dass Sie die Möglichkeit zu einem abendlichen Stadtbummel haben.

9. Tag Jalta/Krim: Den heutigen Tag gestalten Sie in Jalta ganz nach Ihren Vorstellungen in eigener Regie. Am Nachmittag geht Ihre Kreuzfahrt weiter.

10. Tag Sewastopol/Krim: Am Vormittag ankert Ihr Schiff in Sewastopol, dem Hafen der Schwarzmeerflotte. Dort unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und besichtigen anschließend das Panorama Museum. Nachts reisen Sie entlang der Südküste der Krim weiter in Richtung Jalta.

11. Tag Dnjepr-Delta - Cherson: Früh am Nachmittag kommen Sie nach Cherson, an der Mündung des Dnjepr ins Schwarze Meer gelegen. Mit dem Ausflugsboot fahren Sie zur sogenannten Fischerinsel im Dnjepr-Delta und setzen Ihre Fahrt gegen Abend fort.

12. Tag Saporoschje: Heute Vormittag erreichen Sie Saporoschje, die Heimatstadt der Kosaken. Zunächst unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und besichtigen das Kosaken-Museum auf der Insel Horitza. Am Nachmittag reisen Sie weiter.

13. Tag An Bord: Erholen Sie sich während der Fahrt flussaufwärts an Bord. Nutzen Sie den Tag für erholsame Stunden auf dem Sonnendeck und/oder nehmen Sie am Bordprogramm teil.

14. Tag Kiew: Sie erreichen Kiew, das Ziel Ihrer Reise, am Vormittag. Während einer anschließenden Stadtrundfahrt in Kiew sehen Sie die wichtigsten Baudenkmäler der „Mutter der russischen Städte“, wie z.B. die beeindruckende Silhouette des Höhlenklosters, die St. Andreaskirche und das Goldene Tor. Danach besichtigen Sie die Sophien-Kathedrale.

15. Tag Rückreise: Heute heißt es Abschied nehmen. Sie werden zum Flughafen gebracht und treten Ihre Rückreise nach Deutschland an.

Reiseverlauf B: In umgekehrter Richtung bei sonst identischem Reiseverlauf.


ZUSÄTZLICH BUCHBARES AUSFLUGSPROGRAMM
An Bord buchbar:
02. Tag: Rundfahrt „Istanbul bei Nacht“
07. Tag: Besichtigung des Kunstmuseums in Odessa / Abendveranstaltung
08. Tag: Ausflug nach Bachtschissaraj mit Khan-Palast
10. Tag: Ausflug nach Alupka mit Worontsov-Palast & Weinprobe
12. Tag: Besuch einer Kosaken-Reitershow
14. Tag: Besichtigung des Kiewer Höhlenklosters

In umgekehrter Reihenfolge bei Reiseverlauf B. Änderungen vorbehalten

Reise-Info

Leistungen:

  • Flüge mit Lufthansa ab/bis allen von Lufthansa bedienten deutschen Flughäfen inkl. derzeit gültiger Flughafensteuern und -gebühren, üblicher Bordverpflegung, 20 kg Freigepäck
  • Alle Transferleistungen
  • Unterbringung auf der MS „Marschall Koshevoj“ in gebuchter Kabinenkategorie
  • Unterbringung in Istanbul im Doppelzimmer mit Bad o. Dusche/WC im 4-Sterne-Hotel
  • Verpflegung: Vollpension (ab Abendessen am Anreisetag, bis Frühstück am Abreisetag; Frühstück als Büffet, Begrüßungscocktail)
  • 12 Besichtigungen und Ausflüge gemäß Reisebeschreibung inkl. Transporte und Eintrittsgelder
  • Bordprogramm (Ukrainisch-Kurs, Lieder, Aerobic)
  • Hafengebühren
  • Deutsch sprechende Reiseleitung -vertreten durch einen Mitarbeiter der Reederei- ab/bis Flughafen Kiew/Istanbul.

Kabinen: Standard-2-Bett-Kabinen sind ca. 9 – 10 m2 groß, Junior-Suiten ca. 20 m2 (2 Panorama-Fenster), Suiten sind 29 m2 groß und bestehen aus einem kleinen Wohnzimmer und einem Schlafzimmer.

Reisepreis pro Person in Doppelkabine bei Flug ab/bis München

Reisedaten

Vom Goldenen Horn nach Kiew (15-Tage)
Reisepreis pro Person in €
Termine Var. Hauptdeck 2-Bett  Oberdeck 2-Bett  Bootsdeck 2-Bett  Bootsdeck Junior Suite  Bootsdeck Suite 2-Bett   
22.06.-06.07.2010  1899,- nicht buchbar   2099,- nicht buchbar   2299,- nicht buchbar   2799,- nicht buchbar   3399,- nicht buchbar  
02.07.-16.07.2010  1799,- nicht buchbar   1999,- nicht buchbar   2199,- nicht buchbar   2699,- nicht buchbar   3299,- nicht buchbar  
16.07.-30.07.2010  1899,- nicht buchbar   2099,- nicht buchbar   2299,- nicht buchbar   2799,- nicht buchbar   3399,- nicht buchbar  
26.07.-09.08.2010  1799,- nicht buchbar   1999,- nicht buchbar   2199,- nicht buchbar   2699,- nicht buchbar   3299,- nicht buchbar  
09.08.-23.08.2010  1899,- nicht buchbar   2099,- nicht buchbar   2299,- nicht buchbar   2799,- nicht buchbar   3399,- nicht buchbar  
19.08.-02.09.2010  1799,- nicht buchbar   1999,- nicht buchbar   2199,- nicht buchbar   2699,- nicht buchbar   3299,- nicht buchbar  
02.09.-16.09.2010  1899,- nicht buchbar   2099,- nicht buchbar   2299,- nicht buchbar   2799,- nicht buchbar   3399,- nicht buchbar  
12.09.-26.09.2010  1799,- nicht buchbar   1999,- nicht buchbar   2199,- nicht buchbar   2699,- nicht buchbar   3299,- nicht buchbar  

Hinweis: für eine Anfrage oder Buchung klicken Sie bitte auf die jeweiligen Preise

Aufpreis:

  • Flüge ab/bis allen anderen von Lufthansa bedienten deutschen Flughäfen € 50,– pro Person
  • Flüge mit Austrian Airlines ab/bis Wien € 250,– p. P.
  • Einzelkabine Bootsdeck & Einzelzimmer Hotel € 595,–
  • Einzelunterbringung in Zweibettkabine und Einzelzimmer Hotel auf Anfrage

Buchungscode: KFE45
Mindestteilnehmerzahl: 100
Die Einreise in die Ukraine und alle weiteren Länder ist ohne Visum möglich.